Events und Blogs - SKK Willmering

+++ WEBSEITE BLEIBT BZGL. GEBURTSTAGE, LIVETICKER, TERMINE, SPIELPLÄNE ETC. BIS AUF WEITERES ONLINE, BIS EINE NEUE ENTWICKELT WURDE +++
animiertes-maenner-bild-0068
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schnupperkegeln 07/2017

Herausgegeben von Mittelbayerische Zeitung in Schnupperkegeln · 6/7/2017 21:58:34


Grundschüler versuchen sich im Kegeln

Der Sport-Kegel-Klub hatte eingeladen zum dritten Schnupperkegeln in das Keglerheim, und...


Die Klasse 3/4 mit Gerhard Alt, Werner Ettl und Heike Gollek, Foto: fsh

...Klassleiterin Heike Gollek freute sich darüber, „denn in der Turnhalle sind die Kinder das ganze Jahr, und heute können sie mal eine Sportart woanders kennen lernen", stellte sie fest, und die Kinder der gemischten Klasse 3/4 waren eifrig am Kegeln. „Wir vom SKK wünschen uns Nachwuchs und mit unserer Einladung wollten wir erreichen, dass die Schüler Erfahrungen sammeln können", sagten die Vertreter des Vereins Gerhard Alt und Werner Ettl. „Bei den Kindern kommt das gut an", versicherte die Klassleiterin und betonte, dass Kontakte von Schule und Vereinen wichtig sind. Den Kindern mache das Kegeln Spaß und sie hätten sich schon einige Tage darauf gefreut. Nach Gruppeneinteilung musste jede Gruppe 60 Schub in die Vollen machen. „Wir haben ab der kommenden Saison einen Jugendwart, der sich um den Nachwuchs kümmern wird. Jedes Kind oder jeder Jugendliche, der Interesse hat, kann sich jederzeit im Keglerheim melden", hieß es von Seiten des Vereins. (fsh)de






Wanderausflug am 25.09.2016 zum Zwieseler Waldhaus/Schwellhäusl

Herausgegeben von Erwin Seidl in Ausflüge · 14/9/2016 18:08:19

Wanderausflug am 25.09.2016

Abfahrt am 25.09.2016 um 9:00 Uhr nach Willmeringer Uhrzeit vor dem Keglerheim. Es wird mit Privatautos in Richtung Zwieseler Waldhaus gefahren. Danach die Wanderung zum Schwellhäusl (ca. 1,5 Std.). Von dort aus Mittagessen und Aufenthalt bis. ca. 13:30 Uhr. Danach Rückwanderung zu den Autos und Fahrt zur Simmereinöd nach Arrach. Dort gibts Kaffeeklatsch und evtl. Abendessen bis. ca. 18:00 Uhr. Anschliessend gemeinsame Heimfahrt!
Hauptorganisator für diese Strapaze ist unser "Vaddi" alias Plötz Andreas.
Es wäre eine große Freude, wenn hierfür fleissige Kraxler mitmachen würden.
Und vergesst euer Wandererequipment nicht (Schuhe, Haglstecka, Obstler)

Rückfragen und Anmeldung bitte ans "Wienerl"


LINK ZU DEN BILDERN VOM WANDERAUSFLUG






Willmeringer Kegelbahn mit neuer Technik

Herausgegeben von Gerhard Alt in Zeitungsbericht · 22/8/2016 19:22:02


Willmeringer Kegelbahn mit neuer Technik.

Die im Jahre 1997 fertiggestellte 4-Bahnen-Anlage des SKK Willmering ist mittlerweise etwas in die Jahre gekommen. Vor allem war die komplette Steuerung der Bahnen veraltet. Da sich die umliegenden Klubs bereits an die neue Generation der Computertechnik angepasst hatten, wollten auch die Kegler des SKK Willmering ihre Anlage auf den neuesten Stand bringen.
Bisher wurden die Ergebnisse des laufenden Spiels im Keglerheim über einen Beamer plus Leinwand den anwesenden Zuschauern übermittelt. Dazu mussten die Ergebnisse zuerst ausgedruckt und dann von Hand in eine Programmtabelle eingegeben werden. Dann erst kamen die Daten vom PC weiter an den Beamer.
Dies wollten die Spieler des SKK Willmering nun verbessern. Matthias Sperl aus der ersten Mannschaft war mit der Technik am besten vertraut und knüpfte bereits im April 2015 mit Michael Manhardt vom SKK Lam die erste Verbindung. Manhardt, ein echter Experte in Sachen IT, hatte bereits bei seinem Heimatclub SKK Lam viele Neuerungen in die Bahnsteuerung und Datenübergabe an einen PC installiert.
Michael Manhardt war nach einigen Gesprächen mit Matthias Sperl gerne bereit, diese Neuerungen auch in die Willmeringer Bahnen einzubauen. Doch dieses Vorhaben erwies sich nun als sehr schwierig. Jeder Hersteller von Kegelbahnen kocht bei seinen Steuerungen gerne sein eigenes Süppchen und so war auch die Verbindung der in Willmering eingebauten Bahnen und dem vorhandenen PC sehr schwierig. Erst nach vielen Versuchen und ebenso vielen Rückschlägen gelang es Manhardt und Sperl, die sehr empfindlichen Schnittstellen so zu programmieren, dass nun alles wie geschmiert läuft.
Mit dem neuen, von Michael Manhardt erstellten Programm, ist es nun möglich aus dem vorhandenen Spielerstamm die verschiedenen Mannschaften zusammen zu stellen, in das Spielblatt einzufügen und am Schluss für jeden einzelnen Kegler den persönlichen Wurfschein auszudrucken. Auch die Konfiguration der Kegelbahn für einen Wettkampf kann nun über den PC erfolgen. Ebenso wurde eine Schnittstelle zum Sportwinner integriert, sodass die Spieldaten automatisch nach Spielende in das Programm des BSKV übertragen werden.
Zugleich, und das ist ganz neu auf der Willmeringer Kegelanlage, kann der interessierte Zuschauer über die Homepage www.skkwillmering.de die dort gerade laufenden Spiele über einen Liveticker verfolgen. Im Abstand von ca. 30 Sekunden werden die Ergebnisse automatisch aktualisiert. Ebenfalls wurden auf der neuen Webseite der Willmeringer Kegler ein Sponsoren – und Jugendbereich geschaffen sowie ein Bahnbelegungskalender für diverse Veranstaltungen.
Um auch den Zuschauern im Keglerheim eine glasklare Spielübersicht geben zu können, wurden zwei neue Bildschirme mit jeweils 102 cm Bilddiagonale angeschafft. Die Monitore wurden von den Mitgliedern an der Decke im Zuschauerraum angebracht und sachgerecht verkabelt. Georg Schreiner, ein sehr engagiertes Mitglied und großer Gönner des SKK Willmering übernahm dafür mit seiner Firma die Kosten. Um nun noch eine freie Sicht auf die Bildschirme für jeden Zuschauern gewährleisten zu können, wurden die alten Hängeleuchten durch energiesparende LED-Deckenleuchten ersetzt.
Da dieser Aufwand für die ganze Technik  ebenso  mit Kosten verbunden war, hatte die Abteilungsleitung die Idee, mit Sponsoren diese einigermaßen aufzufangen. Die Unternehmen, die sich dazu bereit erklärten, den SKK Willmering zu unterstützen, werden nun bei allen Heimspielen im Wechsel von 30 Sekunden auf den Bildschirmen und somit auch im Liveticker auf der Webpräsenz eingeblendet und damit zur Geltung gebracht. Damit bedankt sich der SKK Willmering bei seinen Sponsoren und Gönnern.

Ein Bericht von Gerhard Alt






Menschen Gif
animiertes-bowling-bild-0078
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü